“Flugzeugabsturz” als Alarmierungsgrund

Am Samstag wurde die Abteilung Feudenheim um 12.57 Uhr mit der Meldung Flugzeugabsturz alarmiert. Wir wollten gerade unser Fahrzeug einsatzbereit melden, kam über unsere Melder um 13.04 Uhr Einsatzende. Der Grund für das frühe Einsatzende war die Lage vor Ort: in unmittelbarer Nähe des Mannheimer Flughafens musste ein Gyrokopter eine Notlandung durchführen. Diese erfolgte problemlos, es waren keine Verletzten zu […]

Weiterlesen

Alarm ohne Einsatzgeschehen

Straßenbahnunfälle bieten immer das Potential eines Großschadens. Daher sind bei gemeldeten Unfällen mit solchen öffentlichen Verkehrsmitteln die Alarmierungsketten groß. So auch am vergangenen Samstag. “Straßenbahnunfall mit PKW-Beteiligung” lautete die Meldung mit der die Abteilung Feudenheim um 23.06 Uhr alarmiert wurde. Aufgrund der ersten Rückmeldungen der ankommenden Kräfte vor Ort, war das Eingreifen der vielen Kräfte nicht erforderlich. Die Anfahrten konnten […]

Weiterlesen

“4 auf einen Streich” – unser einsatzreicher Vormittag

Aufgrund eines Unfalls “Straßenbahn gegen PKW” wurde die Abteilung Feudenheim am 22.06.2021 um 11:02 Uhr alarmiert. Da der ersteintreffende Rettungswagen “Entwarnung” gab, wurde für uns um 11.08 Uhr Einsatzende durchgegeben. Wir gaben an die Leitstelle die Rückmeldung, dass unser LF 10 bereits einsatzbereit war, so bat uns die Leitstelle noch kurz im Gerätehaus zu verbleiben, falls bei dem Straßenbahnunfall doch […]

Weiterlesen

Erste Bootsübung des Jahres

Mit dem Abflachen der Corona-Pandemie ist es der Bootsgruppe der FF Feudenheim möglich, wieder Übungen auf dem Wasser durchzuführen. Unter großer Beteiligung wurde daher der AB Boot am Samstag an der Xylon-Werft aufgestellt und vollständig geleert. In zwei Gruppen wurden die Boote ins Wasser gelassen und es begann die Tour auf dem Rhein. Mit ausreichend Kaltgetränken ausgestattet konnten alt-erfahrene Bootsführer […]

Weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr läuft wieder an – Präsenzübungen beginnen

Seit Beginn der Corona-Pandemie war die Jugendfeuerwehr Feudenheim bis auf 2 Freitage im letzten Jahr auf Onlineübungen beschränkt. Die Jugendbetreuer freuten sich darüber, dass auch bei den Online-Diensten konstant eine sehr hohe Übungsbeteiligung von über 90% der Jugendlichen erfolgte. Umso größer war jedoch sowohl bei den Jugendlichen als auch den Betreuern die Freude, als der Start in die praktischen Übungen […]

Weiterlesen
1 2 3 4 103