Jugendfeuerwehr

Unsere Brandschützer von morgen…

Herzlich Willkommen auf der Seite des Feuerwehrnachwuchses in Feudenheim!

 

Bei uns lernst du die Feuerwehr hautnah kennen. Neben den technischen Geräten, den vielen Fahrzeugen auf den sie mitgeführt werden, lernst du auch den praktisMEDION DIGITAL CAMERAchen Umgang mit Strahlrohr und Kübelspritze durch Übungen kennen. Aber nicht nur das steht bei unseren wöchentlichen Übungen auf den Plan. Bei der Feuerwehr lernst du auch einiges über Erste Hilfe und kannst durch deine Erfahrung einem Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit die Arbeit der aktiven Kameraden bei gemeinsamen Übungen kennenzulernen. Während den Feuerwehrabenden behandeln wir in unseren Übungen den theoretischen Hintergrund und das praktische Umsetzen des Gelernten.

2008-05-31 16-28-46_0576Allerdings behandeln wir nicht nur die Feuerwehrtätigkeit, sondern auch Spiel & Sport. Zusätzlich finden auf das Jahr verteilt kleinere und größere Events (Seifenkistenrennen, Jugendzeltlager, Ausflüge, 24 Stunden Übung, …) statt.

Durch gemeinsame Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Faschingsumzug und gemeinsamen Übungen mit der gesamten Wehr besteht auch die Möglichkeit die Kameraden des aktiven Einsatzdienstes und der Altersmannschaft kennenzulernen. Während der Zeit in der Jugendfeuerwehr ist es unser Ziel, die Jugendlichen zu Teamfähigkeit, Kameradschaft und Zuverlässigkeit zu erziehen.

Die Zeit in der Jugendfeuerwehr endet mit dem 18. Geburtstag. Dann liegt es bei jedeMEDION DIGITAL CAMERAm Einzelnen zu entscheiden, ob er seine Feuerwehrkarriere bei der aktiven Wehr fortsetzen will oder nicht. Um diese Entscheidung zu erleichtern, können die Jugendlichen ab ihrem 17. Lebensjahr in die aktive Wehr hinein schnuppern. Sie werden zu den Übungen der Aktiven mitgenommen und lernen die Einsatzkräfte genauer kennen.

Wenn Du auch Interesse hast, dann besuche uns doch einfach mal! Freitags ab 18 Uhr sind Jungs und Mädchen ab 10 Jahren herzlich willkommen! Bringt doch einfach eure Eltern mit, damit diese auch gleich sehen können, wo und mit wem ihr gerne eure Freizeit verbringen wollt. Unser Jugendfeuerwehrwart Steve-Kevin Pauli und seine Stellvertreterin Celeste Baudrexel freuen sich auf euch!

Wir sind schon da – wann kommst Du?!

« 1 von 3 »

Für alle, die schon jetzt mit dem Löschfahrzeug der Feudenheimer Feuerwehr in Berührung kommen wollen, haben wir an dieser Stelle den Bastelbogen zum Download bereitgestellt. Viel Spaß und Erfolg beim Schneiden, Falten und Kleben!