Atemschutznotfalltasche

Neue Ausrüstung: Atemschutznotfalltasche Neue Ausrüstung: Atemschutznotfalltasche Das Vorgehen unter Atemschutz stellt für die Feuerwehrkräfte immer auch eine Gefahr für die eigene Gesundheit dar. Damit wir selbst nicht zu Schaden kommen, gelten für den Atemschutzeinsatz mehrere Vorgehensweisen und Vorschriften. Diese geben den Einsatzkräften die nötige Sicherheit, damit sie anderen helfen können und nicht selbst Hilfe benötigen. Trotz aller Übungen und Unterweisungen […]

Weiterlesen

Frohe Feiertage

Die Freiwilige Feuerwehr Mannheim, Abt. Feudenheim wünscht allen Bürgern frohe Festtage und ein Gutes Neues Jahr 2008 !! Damit das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel glücklich ablaufen, möchten wir Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben: – Lassen Sie brennende Kerzen keinesfalls unbeaufsichtigt – Achten Sie schon beim Kauf auf die Qualität der Lichterketten – Stellen Sie bei echten Kerzen […]

Weiterlesen

St.Martinsfeuer in Feudenheim

Beinahe wie immer war dieses Jahr der Martinsumzug in Feudenheim. Leider nur fast: Auf Grund des starken Windes entschieden sich die Veranstalter, das traditionelle Martinsfeuer auf dem Meßplatz in Feudenheim abzusagen. Es wäre zu gefährlich für die Besucher gewesen, wenn während des Feuers eine Sturmböe aufgekommen wäre und brennendes Stroh in die Menschenmenge geweht hätte. Wir waren trotzdem vor Ort […]

Weiterlesen

Ein kurzer Einsatz

Die Bereitschaftsgruppe wurde am Freitag, den 9.11.2007 um 20:58 Uhr alarmiert. Schnell waren die ersten Kameraden im Gerätehaus und zogen bereits ihre Einsatzkleidung an. Da lösten die Funkmeldeempfänger erneut aus: “Der Einsatz entfällt” ! Nach einer Nachfrage bei der Feuerwehrleitstelle wussten wir, warum dieser Einsatz nur knappe sechs Minuten dauerte: Bei der Leitstelle kamen zwei Brandmeldungen gleichzeitig an, was den […]

Weiterlesen

Kerwe – wenn Betrunkene klettern wollen

Während der Sicherheitswache an der Feudenheimer Kerwe wurden wir durch das THW zu einer Person gerufen, die anscheinend beim Überklettern eines Hoftores abgestürzt ist. Der Sanitätsdienst war bereits vor Ort und versorgte die Person im Hof des Anwesens. Da der uns bekannte Hausbesitzer (ein Kamerad unserer Altersmannschaft) nicht erreichbar war, entfernten wir das Hoftor damit die verletzte Person zum Rettungswagen […]

Weiterlesen
1 2 3 5